Machen Sie es sich schön mit PiPPiTA

aus liebevoller Handarbeit!


PiPPiTA macht vom 26.06.-12.07.2020 eine schöpferische Pause. Bestellungen werden gern weiterhin angenommen, können jedoch nach dem 25.06.2020 erst wieder ab dem 13.07.2020 bearbeitet werden. Für Fragen und Beratung bin ich jederzeit für Sie per E-Mail oder über das Kontaktformular erreichbar.



PiPPiTA fertigt konische Lampenschirme in vier verschiedenen Größen. Auf den Grundschirm in bleu, rosé, lachs oder weiß werden individuell gewählte Motive aus farbiger Flockfolie (Samtfolie) aufgebracht.

 

Auch Kissen mit individuell gewählten Motiven werden handgenäht.

 

Wunderschöne Damast-Servietten werden mit Ihren Lieblingsmotiven versehen, damit es nie wieder Verwechslungen der Servietten gibt.

 

Ihr Wunschmotiv bringt PiPPiTA ebenfalls auf klassischen Handtücher aus Halbleinen. Ob als Geschirr- oder Gästehandtuch, so gestalten Sie Ihre Räume mit individuellen Accessoires.

 

Ist Ihr persönliches Wunschmotiv bei PiPPiTA nicht direkt zu finden, werden individuelle Ideen und Designs gern realisiert. Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular oder über pippita@gmx.de.

 

Ich freue mich darauf,

 

 

Ihre Philippa Matthaei



Kooperationen und News

PiPPiTA in der Rheinkind-Köln

In der Rheinkind-Köln gibt es viel Spannendes, Informationen und Veranstaltungen für Eltern und Kinder rund um die Stadt zu lesen. In der November 2019 - Januar 2020 Ausgabe gibt es im 13. Türchen des Adventskalenders ein tolles individuell gestaltetes Kissen von PiPPiTA zu gewinnen!



PiPPiTA und Mai-Lampen


Wunderschöne Lampen mit Porzellanfüßen gibt es bei Mai-Lampen. In Zusammenarbeit hat PiPPiTA für einige Modelle die Schirme entworfen.



PiPPiTA und Sitz & Sack

PiPPiTAs Lampenschirme sind mit den tollen Produkten von Sitz & Sack auf Verkaufs-ausstellungen quer durch die Republik unterwegs. Zu traumhaften Taschen, Sitzsäcken und Accessoires passt eine fröhliche und stilvolle Standbeleuchtung!



PiPPiTA auf dem Lady-Blog

Im Interview auf dem Lady-Blog geht es hinter die Kulissen von PiPPiTA. Wer mehr über mein Label, meine Idee und den tollen Lady-Blog lesen möchte, schaut gerne mal rein: www.lady-blog.de.