Um ein gut verwendbares Foto für einen Scherenschnitt zu erhalten, halten Sie sich gern an folgende Empfehlungen:

 

- Foto im Profil vor einem hellen, einfarbigen Hintergrund, z.B. weiße Wand, so hoch aufgelöst, wie möglich

- entspannt nach vorne schauen

- Schultern auch in Blickrichtung gewand

- Mund entspannt

- Haare am besten hoch gesteckt oder Pferdeschwanz, so dass der Hals sichtbar ist

- nackter Oberkörper oder ohne Kragen

 

Für die Erstellung eines Scherenschnitts werden einmalig 10,00€ Bearbeitungsgebühr berechnet. Gern sende ich Ihnen den Scherenschnitt als Bilddatei zu Ihrer weiteren Verwendung zu.


Erstellen eines Scherenschnitts anhand eines Fotos

10,00 €